HEPLEV - abseits vom Mainstream...


abseits vom MainstreamFuer Inhalte der von mir verlinkten Seiten uebernehme ich keinerlei Verantwortung. Sollte sich darunter einer befinden, auf dem Gesetzesverstoesse begangen werden, bitte ich um Nachricht, um den Link zu loeschen.

Webnews

An die etablierten Medien, die so gerne auf die Blogger eindreschen:
Wenn man keine Zeitung liest, ist man uninformiert.
Wenn man Zeitung liest, ist man desinformiert.

Mark Twain

  Startseite
    Nahost-Konflikt
    Europa+Nahost
    Medien+Nahost
    die Welt+Nahost
    Israel
    Palästinenser
    arabische Staaten
    UNO + NGOs
    EU-Europa
    Europa - USA
    Int'l.Politik allgemein
    dt. Politik
    Land NRW / der WDR
    Medien allgemein
    HR MediaBackspin
    Islam/Islamismus
    Europa+Islam
    Christen+Kirchen
    Bildung+Schule
    Geistesgrößen
    Nachdenkliches
    Lesen!
    Surftipps
    nur so am Rande
    Au weia
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 


Links

in deutsch:
Nahost-Infos
Das politisch inkorrekte
     Woerterbuch

Daniel Pipes (dt.)
Medien-BackSpin
Die Achse des Guten
honestly-concerned
GermanMediaWatch
Gegenstimme
Transatlantic-Forum
Gudrun Eussner
Lizas Welt
Spirit of Entebbe
rebellog-diary
Castollux
Politically Incorrect
Winkelried-Info
Protect Israel
Der Fuchsbau
Luclog
Koran-Blog dt.
Acht der Schwerter
Nebeldeutsch
Dhimmideutsch

Medienmagazin PRO
LeoDict.org -
    online-Woerterbuch

dict.cc - online-Woerterbuch
travelhep

in englisch:
MEMRI
MEMRI Blog
Palestinian Media Watch
JCPA
Dhimmi Watch
Jihad Watch
Islam in Europe
The Religion of Peace
Brussels Journal
Counterterrorism-Blog
Augean Stables
Gates of Vienna
ElderofZiyon
This Ongoing War
Back to Sanity
Melanie Philipps (articles)
Melanie Philipps (diary)
Michelle Malkin
The Fjordman Files
Palestine Post-ings

Dear Germany...
Es gibt, so scheint es, nur eine Antwort: Aus dem Nationalsozialismus habt ihr nichts gelernt. Statt zu lernen, dass das Boese bekaempft werden muss, habt ihr gelernt, dass es boese ist zu kaempfen.
Dennis Prager

Political Correctness ist geistiges AIDS. Tragt ein intellektuelles Kondom. Nutzt die Blogosphaere.
Fjordman, Brussels Journal, 24.7.06

Der Unterschied zwischen uns und Hisbollah ist, dass wir, wenn wir Unschuldige toeten, es als Fehler betrachten; wenn sie Unschuldige toeten, betrachten sie es als Erfolg.
Ehud Olmert, 2.8.2006 im Interview mit der TIMES

Israel versucht schliesslich nicht, fremde Regierungen zu stuerzen oder den Islam zu vernichten. Die islamische Welt versucht dagegen sehr wohl, den einzigen juedischen Staat der Welt auszuloeschen.
Steven Weinberg, Physiker, USA

Qassam-Kalender
Februar 2007
Maerz 2007
April 2007
Mai 2007
Juni 2007
Juli 2007
August 2007
September 2007
Oktober 2007
November 2007


Kaffiyah Y'Israelit

Die Alternative zum Palli-Tuch

https://myblog.de/heplev

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die satanischen Hilfen gehen weiter

Nach den diversen „Konferenzen“ im Iran, die immer gerne lehren, dass der Westen alles falsch macht und böswillig fälscht, um die armen Schiiten zu knechten, die Araber ihres Landes zu berauben, die Muslime zu unterdrücken und die Welt zu beherrschen, ist mal wieder eine nur dem kleinen und dem großen Satan gewidmet. Und diese enthüllt einmal mehr die wahrhaft teuflischen Vorgehensweisen der Juden Zionisten und der Amerikaner.

Bei besagter Veranstaltung handelt es sich um ein internationales Seminar über die „Folgen des Gebrauchs von chemischen Waffen gegen den Iran“ - hat ja auch niemand sonst irgendetwas Wichtigeres zu tun als den Iran chemisch zu bombardieren. Dabei „enthüllte“ General Mir Feysal Bagherzadeh, Chef der „Stiftung zum Schutz der Werte der Heiligen Verteidigung“ (was immer das sein soll), dass „die USA in Kollaboration mit dem zionistischen Regime von Israel eine Datenbank der Moleküle und Gene der verschiedenen Nationen und Völker der Welt aufbauen, um feindliche Ziele zu verfolgen“.

Sorgen haben die! (Die Amis und die Juden, nicht die besorgten Arier aus Teheran...)

Das wird nicht getan, um humanitäre Ziele zu verfolgen, sondern sie versuchen Waffen zu produzieren, die spezifische Völker in einem begrenzten geographischen Bereich töten können“, betonte er.

Der General führte weiter aus, dass dieser Schachzug als Fall von Völkermord betrachtet werden kann, weil sie mit Hilfe dieser Waffe „intendieren bestimmte Völker und Ethnien zu massakrieren“.

Er sagte, eien Anzahl von US-Experten führen in diesem Sinne Aktivitäten und Forschungen in Bosnien und Herzegowina durch. Der Offizielle erklärte ebenfalls, dass während des jüngsten Flugzeugabsturzes in Thailand die Experten der USA und Israels nach den Leichen iranischer Staatsbürger suchten, um von ihnen die benötigten Gene geliefert zu bekommen.

Die USA udn Israel versuchen eine neue Waffengeneration zu schaffen, um sich selbst immun zu machen und andere Nationen und Völker auszulöschen“, wiederholte er.

Da haben wir sie wieder, die schon in Sachen palästinensisch-israelischem Konflikt immer wieder einmal beschworene Gen-Waffe. Und damit ist klar, wo die Völkermörder sitzen – nie und nimmer da, wo daran gearbeitet wird einen Staat von der Landkarte zu wischen, sondern da, wo man seine Feindbilder sucht.

In Thailand hat ein israelisches Team geholfen die Opfer zu identifizieren – auch die iranischen. Aber jetzt wissen wir, warum die Juden Zionisten so hilfsbereit sind: Weil sie die wahren Gläubigen, denen eigentlich die Weltherrschaft gebührt, vernichten wollen. Und zwar nicht so krude und fies, wie Achmachmirdingsbums (11.000 Raketen innerhalb von Minuten abschießen), sondern viel hinterhältiger und trickreicher. Na, was für ein Glück, dass die Idioten westlich des Jordan und zwischen Atlantik und Pazifik immer alles so kompliziert machen wollen. Das dauert und kann nicht reibungslos klappen, da haben die Mahdi-Jünger die Zeit gerade noch rechtzeitig ihre eigenen Waffen fertig zu stellen, um dem Bösen zuvor zu kommen.

Ja, ich weiß, die Mullah-Diktatur ist kein arabischer Staat; aber "islamische Staaten des Nahen und Mitteleren Ostens" wäre als Kategorie hier zu lang...

22.10.07 22:38
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung